Umzug von Balanstr nach Hessstr

Termine: noch unklar, vermutlich im Ende August / Anfang September
Entsorgung früher

Transport

  • Fahrzeug
    • Laster? – Dann währe womöglich nur eine Fahrt nötig
      • DenkBrettl meint das sich das nicht rentiert
    • Miete über Martin möglich?
      • Die Sondekonditionen für Mietautos waren imho nur temporäre Sache, (ssc)
        • LKW Fuehrerschein (CE) hat DenkBrettl. 7.5t wuerde sich ggf. anbieten.
  • Privat PKW?
    • tuedel kann evtl Kangoo leihen
    • fpletz ist mit seinem 3er bmw am start
    • macht man sich damit nicht blos die privat pkws kaputt?
    • VW T3 Bus + geschlossener Anhaenger von DenkBrettl
    • sva hat normales auto, aber spekuliert auch auf iggy-family-volvo
  • PKW-Anhänger?
    • fpletz kann bei genuegend vorlauf aus passau besorgen, aber keine anhaengekupplung
    • andi kann auch anhänger in verschieder größe von seinen Eltern (115km) mitbringen, muss man aber vorher mal gegenrechnen ob sich das rentiert.
    • DenkBrettl hat einen geschlossener Anhaenger (Pferdeanhaenger, ist aber sauber!)
    • iggy (ggf. über sva): offenem Anhänger (Deal ist üblicherweise, dass wir wenn wir den Anhänger ausleihen auch grad für Iggy-Family Dinge entsorgen, die im Hänger gelagert sind)
  • Kisten und Einpackzeug
    • nordlicht hat noch umzugskisten, sva ggf auch (aber am Bodensee)
    • Umzugkartons sind total überteuert, ich würde normale Geräte Verpackungen empfehlen. Ggf. vorher trotzdem mal nach Preisen erkundigen. –Andi
    • nordlicht kann ca 40 Stk spenden, sva auch nochmal n paar bei Bedarf
    • brauchen wir noch mehr Schachteln? Ich kann ggf. was von daheim mitbringen (lassen) –Andi
    • postkisten, acab kisten?

Inventar

  • Sofas:
    • Ecksofa Hauptbahnhof (250×240 lang, Sitzfläche 90cm tief)
    • Schwarzes Sofa Hauptbahnhof (220×90)
    • Weisses Sofa Hauptbahnhof (210×90)
    • Schwarzes Sofa Wipp (200×90)

Wollen wir die zwei durchgerockten Hbf Sofas mal durch neue(re) ersetzen? MehrSofasWagen oder CCC anhauen. Kann, aber muss nicht im Rahmen des Umzugs erfolgen. — ssc

würde sie erst mal mitnehmen, und erst dann austauschen, sobald neue in Sicht. Haben genug zu tun, und genug Platz für Sofas. Sofas wegwerfen und dann wochenlang keine haben ist doof :) Vor Ort wissen wir besser was wir genau brauchen. Danach dann im congress Style per Kleinanzeigen/ebay schenken lassen. — sva

PLENUM TODO

  • Tische:
    • Glastisch Hauptbahnhof (120×70)
    • Wipplounge
      • Tisch 3teilig
        • 80×160
        • 2* trapetz(h=72cm, b1=72cm, b2=141)
      • Tischregal: 2* kreis(90°, r=80cm)
    • Küchentisch: zerlegbar (90×70 + kreis(90°, d=90cm))
    • Labor Werkbank (135×75)l
    • Labor Linker Tisch (80,6×271.9 h=79,4)
    • Labor Werkbank rechts (120×80)
    • Labor Breite Arbeitsplatte: zerlegbar
    • Fukushima (55×55)
    • Medienraum/RepRap Arbeitsplatte: zerlegbar (270×60)
  • Stühle:
    • kaputte auch mitnehmen?
  • Regale:
    • Labor: Ikea, zerlegbar
    • Beamerhalterung. zerlegbar
    • Wandregale: zerlegbar (Regalbretter runter und auf einen Stapel, Aufhängungen aushängen und auf einen Stapel, Leisten von der Wand schrauben und alle zusammenschnüren. Derartige Regale gibts im Noc, Maxi und Labor. Können alle auf einen Haufen.
    • Bücherregal: Bücher in eine/zwei Kisten, Regal mitsamt aufhängung von der Wand.
  • Einbauschränke in Wipp und noc: es wäre denkbar, die auszubauen und mitzunehmen. Soll ich mir das mal anschau? (sva) ⇒ PLENUM TODO
    • ähm die sind teil des Mietobjekts bzw. die haben wir beim Einzug übernommen. Also ich würde die schon dort lassen. ok. sind auch nicht trivial auszubauen. Aber praktische whiteboard-schiebetüren sind praktisch :)
  • Elektrogeräte:
    • Server Rack
      • zerlegbar mit etwas Aufwand
    • Matemat? ⇒ PLENUM TODO
    • Waschmaschine ⇒ in die WG?
    • Spülmaschine?
    • Kühlschrank
    • RepRap
    • maxi
      • 2x tft monitor
    • labor
      • tintenstrahl drucker
      • Laserdrucker
      • ggf. Lasercutter
  • Küche
  • Kücheninventar
    • Töpfe/Pfannen
    • Geschirr
    • Besteck ⇒ mitsamt der Besteckeinlage!
    • ggf Lebensmittel, Putzzeug etc
  • Küchenmöbel
    • Oberschränke abnehmen, und Leiste von der Wand schrauben. Wenn die wiederverwendet werden sollen, Leiste+schrauen+aufhängungen+Abdeckung mitnehmen!
    • Schrank mit Besteckschublade mitnehmen?
    • Küchenzeiule mit Spülmaschine mitnehmen?
    • Küchenzeile/Oberschränke gibt es doch eh neu vom Vermieter/Segmüller?
      • in den neuen Verhandlungen nicht mehr klar. Auf Küche können wir ggf verzichten und alte einbauen, sobald Maße Hessstr genau bekannt.
      • und WG wollte ggf Küche haben.
  • misc:
    • ca. 1m^3 für Krimskrams? » viel mehr
  • Moodlamps
  • Werkzeuge
  • Bauteile
  • Laborausstattung
  • viele, viele Kabel
  • Matelager(!) sollte nach Möglichkeit abverkauft werden
    • Ich denke den Keller können wir ggf. auch noch ein bisschen länger nutzen.
    • ack. aber: _saubere_ schluesseluebergabe ist anzustreben. Aber: wenn wir im keller noch 3 tage spaeter eine tour machen wollen, ist das sicher auch np…. aber obs jmd macht?
    • Denke ich nicht. Das zum Umzug nicht weg ist, holt später doch auch keiner mehr.
  • Whiteboards?

Wenn damit die Wände der Einbauschränke gemeint sind → da lassen

  • Gasheizungen (ssc?)
  • das ganze andere Zeug was noch so im Keller steht.
    • Kiste mit Kissen
  • Projekte/Privatzeug
    • sollten bis $date aus dem HQ geholt worden sein, danach Haufen, danach Müll.
    • seh ich anders. Es gibt genügend Projektkisten die wir mit umziehen können. Ggf. aber bei der gelegenheit mal aussortieren. Ich empfehle Stickersystem ala Cbase. Nur eben mit einem großen Aufkleber. Wird dieser nicht entfernt bzw. ausgefuellt zieht die Kiste nicht mit um. ⇒ MACH ES :) TODO
    • wer kauft Etiketten? Oder sollen wir den Labeldrucker dazu misbrauchen?

Hilfsmittel

Entsorgung

  • Vor dem eigentlichen Umzug sollte eine Entsorgungsaktion stattfinden. Alle nicht mehr benötigten Gegenstände können entweder privat mitgenommen werden oder werden zu einem Termin entsogt.
  • Haufenaktion
  • ca. 2 Wochen vor dem Umzug wird ein Sprinter benötigt um zum Wertstoffhof zu fahren. ⇒ besser zwei drei Privatautos um am Wertstoffhof keine Probleme zu haben. Iggys Eltern-Hänger stünde auf Anfrage sicherlich auch zur Verfügung, ggf auch mit passendem Auto, sva kann/darf das fahren.
    • Haufen™
    • Küchenmöbel(?)
    • alter Bodenbelag
    • ?
  • Umzug Misc:
    • mapc (nicht 21/22.7 11/12.8 25/26.8)
    • nordlicht (nicht verfügb. 24.-26.8., 8.9.-23.9.)
    • tuedel (nicht am 22.8.)
    • alice
    • fpletz
    • andi
    • du?
  • Umzug Fahrer:
    • nordlicht (B und nicht verfügb. 24.-26.8., 8.9.-23.9.)
    • andi (B), kommt auf Termin an.
    • sva (B, meist am Wochenende nicht da, ab 1.10. nicht mehr da. Normaler Kleinwagen zur Verfügung)
    • tuedel (bei Bedarf, B, evtl mit Kangoo)
    • fpletz (B)
    • DenkBrettl (CE), hat vw bus und ggf anhänger (bis einschliesslich 23.9. nicht verfügbar)
    • kiu (Klasse 3: BE, C1E)
    • sven (C1E)
    • jomat (BE)
    • klima (3)
    • du?
  • hessstr/umzug.txt
  • Last modified: 2021/04/18 12:35
  • (external edit)