This is an old revision of the document!


die idee

18:40 <@codec> aber ich bin spaeter mal fuer eine mate-barcode bastelei ;)
18:40 <@codec> (und mate-monitoring)
18:40 <@codec> schneider: bau mal nen getraenkekasten-grosses messdings :D
18:40 <@codec> wieviel son matekasten wohl wiegt? (voll)

die fakten

18:42 <@schneider> codec: ein was?
18:43 <@schneider> bei 12 X 1.3kg tippe ich auf ca. 16kg ;)
18:44 < ssc> naja, vermutlich so roundabout 25kg
18:44 <@schneider> hm ne wieviel ist denn in so ner flasche drin?
18:44 < ssc> err 15kg
18:44 < ssc> is ja nur n halber liter jeweils
18:45 < ssc> bei unter 8kg kannst auf jedenfall schonmal n alarm ausloesen
18:46 < ssc> dann sind mindestens 6 falschen getrunken und demnach max 14 da
19:02 <@schneider> ssc: achso zum vorrart-messen
19:03 <@schneider> das geht auch mit ner webcam und bissel video-foo
19:03 <@codec> messen is cooler
19:03 <@codec> und dann in nagios einbinden :)

die zukunft

19:05 <@ruebezahl> das koennt man gleich mit fnordsense verknuepfen
19:05 <@codec> wer da ist, muss mate holen?
19:05 <@ruebezahl> noe, wenn der matekonsum einen gewissen peak erreicht, wird ne event-announce mail getriggert
19:06 <@codec> lol
19:06 <@codec> zahl der anwesenden/matekonsum pro stunde?
19:06 <@ruebezahl> jo, sowas
19:06 <@ruebezahl> koennt man wirklich machen %)
19:06 <@codec> ja :)
19:06 <@codec> voll dafuer
  • archiv/mate-monitoring.1200852664.txt.gz
  • Last modified: 2021/04/18 12:32
  • (external edit)